Artikel mit dem Tag "Kurzgeschichten"



Meine Geschichten · 21. März 2020
Lenis Gedanken drehen sich nur ums Essen, besser gesagt ums Nicht-Essen. Sie hat einen Wunsch, nämlich schön zu sein. Doch ihre Wahrnehmung verändert sich und sie schlittert auf einen gefährlichen Weg, der sie in soziale Isolation und gesundheitliche Gefahr bringt.

Meine Geschichten · 18. März 2020
Diese Kurzgeschichte beginnt mit sommerlichen Eindrücken und wechselt aber an einen kalten Ort der Erinnerung. Außerdem habe ich einen Podcast dazu entworfen und bin gespannt, was du davon hältst... "Der Wind trägt Sinneseindrücke zu mir herüber. Er schmeckt salzig, wie das Meer und erinnert an den Duft mediterraner Kräuter. Ich höre das Pfeifen und Brausen. Es versetzt mich an einen anderen Ort..."

Meine Geschichten · 24. Dezember 2019
In dieser Weihnachtsgeschichte will der kleine Jonas herausfinden, was Weihnachten eigentlich ist. Doch kaum jemand kann ihm weiterhelfen, bis... Ich wünsche euch allen ein schönes Weihnachtsfest und hoffe, dass euch diese Geschichte womöglich die Feiertage ein wenig versüßen wird.

Meine Geschichten · 01. Dezember 2019
Gemeinsam mit 25 anderen tollen AutorInnen durfte ich an einem Gemeinschaftsprojekt für einen guten Zweck arbeiten. Wir haben 24 Kurzgeschichten verfasst, die sich wie ein Adventkalender bis Weihnachten lesen lassen.

Meine Geschichten · 01. Dezember 2018
Die Weihnachtszeit hat begonnen und ich möchte euch bis zum Heiligen Abend mit einer Geschichte begleiten. Kurz zum Inhalt: Julian ist seit dem Tod seiner kleinen Schwester am Boden zerstört. Seine beste Freundin Kristin will ihn wieder zurück ins Leben führen. Bald wird ihr klar, dass sie ein spezielles Buch finden muss, damit Julian seine Schwester im Herzen behalten und doch loslassen kann. Eine aufregende Suche bis Weihnachten beginnt.

Meine Geschichten · 22. August 2018
Sturmschiff ist die kurze Geschichte über einen Schiffsjungen, seine Gedanken und das letzte große Ereignis auf hoher See... Ich wünsche dir ein schönes Lese-Abenteuer, Nicole Hettegger.

Meine Geschichten · 15. August 2018
Ich habe mich einmal an der Lyrik versucht und über einen Ort geschrieben, den ich vor einigen Jahren verlassen musste/durfte. Etwas zynisch aber ehrlich amüsant ist mein Gedicht "Gymnasium".

Meine Geschichten · 08. August 2018
"Stechende Regentropfen" ist eine Kurzgeschichte über das Wetter und wie es einen Menschen verändern kann...

Meine Geschichten · 01. August 2018
Das wunderschöne Sommerwetter hat mich zu einer neuen Kurzgeschichte mit vielen unterschiedlichen Eindrücken unserer Sinne inspiriert. Die warme Stimmung des Textes kippt jedoch zum Ende und ich wäre gespannt, was du in diese Geschichte interpretierst. Gerne kannst du einen Kommentar hinterlassen.

Meine Geschichten · 25. Juli 2018
Grau und Kalt ist eine unheimliche, beklemmende und düstere Geschichte über einen unbekannten Charakter. Finde heraus, was dahinter stecken könnte.

Mehr anzeigen