Artikel mit dem Tag "Lesen"



Buchrezensionen · 30. Januar 2020
Diese Woche jährte sich die Befreiung des KZ Auschwitz zum 75. Mal. Eine Zahl, die mir bewusst machte, dass dieser Schrecken noch nicht lange zurückliegt. Dass wir vielleicht noch Menschen kennen oder kannten, die davon direkt oder indirekt betroffen waren. Denn das alles passierte hier. In unserer heutigen Heimat.

Aktuelles · 24. Januar 2020
Die moderne Welt bietet eine Vielzahl an möglichen Freizeitaktivitäten. Das Buch rückt dabei immer weiter in den Hintergrund. Es scheint altmodisch, seine Zeit mit Lesen zu verbringen. Dabei ist es gar nicht so! Ganz im Gegenteil, denn Bücher sind heute aktueller denn je. Sie bergen einen großen Wissensschatz und haben noch viele weitere Vorteile.

Aktuelles · 30. August 2019
Geschichten sind etwas Wundervolles und ermöglichen dem Leser unzählige Abenteuer. Noch angenehmer wird das Leseerlebnis aber, wenn man das Buch an einem schönen, gemütlichen Ort genießen kann. Ich möchte euch meine liebsten Leseplätze vorstellen.

Buchrezensionen · 02. August 2019
Vampire müssen nicht immer furchteinflößend sein. Es gibt zumindest in Christin Thomas Geschichte welche, die ganz normal, nett und attraktiv wirken...

Aktuelles · 25. Mai 2019
Ich liebe es, durch Bücher in fremde Welten abtauchen zu können. Trotzdem ist ein Filme-Abend auch oft verlockend. Buch oder Film? Beide bringen Vorteile mit sich und ermöglichen fantastische Abenteuer. In diesem Artikel geht es genau darum, wo sich die beiden Medien besser eignen.

Buchrezensionen · 28. April 2019
Es fällt mir nicht leicht, meine Eindrücke zu dieser unglaublich starken Geschichte zu ordnen. Die Autorin hat sich an ein schwieriges Thema gewagt. Über den Tod zu sprechen ist nie leicht, darüber zu schreiben erst recht nicht. Ich war von Neys Buch fasziniert. Die Geschichte hat mich gefesselt, auch ihr Schreibstil ist angenehm und lässt die Sätze über die Seiten fließen.

Buchrezensionen · 20. Januar 2019
Was ist eigentlich die Zeit? Gibt es Vergangenheit und Zukunft? Und wie wäre es, wenn man sie kontrollieren könnte? In Lillith Korns Buch "Die Zeitwächterin" gerät Thekla immer öfter in merkwürdige Situationen. Die Zeit bleibt plötzlich stehen und sie scheint als einzige Macht darüber zu haben.

Buchrezensionen · 06. Januar 2019
Rassismus ist ein grausames Phänomen, das es in unserer aufgeklärten Welt gar nicht mehr geben dürfte. Wir Menschen gehören alle einer großen Gemeinschaft an, die zusammenhalten sollte, anstatt sich gegenseitig zu erniedrigen. Mit diesem Artikel möchte ich ein Zeichen gegen Rassismus setzen und für ein helfendes und wohlwollendes Miteinander stehen. Die Autorin Christin Thomas hat sich diesem Thema ebenfalls angenommen und in ihrem Buch "Nation Alpha" eine Dystopie geschaffen, die gar...

Buchrezensionen · 21. Oktober 2018
Lazaro ist ein Stammesvampir und verkörpert so ziemlich das, was sich alle Frauen wünschen. Doch nach dem Tod seiner Geliebten will er nie wieder jemanden in sein Herz lassen. Bis Melena in sein Leben kommt.

Aktuelles · 14. Oktober 2018
Seit 1991 ist die Sprache und das Wort im "Literaturhaus Salzburg" zuhause. Österreichische und internationale Gegenwartsliteratur werden hier vertreten. Ich selbst habe eine besondere Bindung zu diesem Ort. Deswegen ist mir eine besondere Freude, über das Literaturhaus schreiben zu dürfen.

Mehr anzeigen